Anrufen Kommen Kontakt
Crocq, petite cité médiévale en Creuse.
Crocq, 23260, Chapelle de la visitation avec sa lanterne aux morts.

Crocq, mittelalterliche Stadt.

Crocq, eine kleine mittelalterliche Stadt mit 380 Einwohnern, liegt an den Grenzen der Auvergne und des Regionalparks Millevaches.

Im Dorf können Sie die Türme, Überreste einer Burg aus dem 12. Jahrhundert, das Museum zur Geschichte des Pelzes, die Kapelle der Heimsuchung mit ihrer Laterne zu den Toten und ihr Triptychon über das Leben der St. Eloi-Datierung besichtigen ab dem 15. Jahrhundert die Gassen mit ihren alten Kopfsteinpflastersteinen und mehreren Ohrbrunnen.
Um Ihren Aufenthalt zu genießen, stehen Ihnen viele Aktivitäten zur Verfügung: Reiten, Wandern, Tischtennis, Tennis, Angeln, Pétanque, Mountainbiken, ...
Unter der Halle im Herzen des Dorfes befindet sich eine Touristenrezeption, die Ihnen alle Informationen gibt, die Sie für Ihre Ausflüge benötigen.
Für Naturliebhaber sind viele Wanderwege markiert, Informationen finden Sie auf der Creuse Tourismus-Website.